25.04.2017 von Marian Heinzelmann

Marian Heinzelmann

Serie: Ticketsystem – Wie Sie noch effektiver und transparenter arbeiten können

Wenn Sie an ein Ticketsystem denken, dann werden Sie damit in erster Linie IT Unternehmen und Supportanfragen verbinden. Häufig hören wir in Kundengesprächen daher die Aussage: „Wir sind kein IT-Unternehmen, ein Ticketsystem benötigen wir nicht.“ Doch inzwischen hat sich der Einsatzbereich von Ticketsystemen weit über IT-Unternehmen hinaus verbreitet. Vielmehr bildet das Ticketsystem für alle kunden- und dienstleistungsorientierten Unternehmen die Basis organisierten Arbeitens.

Damit Sie erfahren, wie man durch das Ticketsystem effektiver und kundenorientierter arbeiten kann, starten wir eine mehrteilige Serie. Wir erklären die Basics, legen die Vorteile dar und zeigen auf, wie sich das Ticketsystem perfekt in Ihrem Prozess integrieren lässt.

Weiterlesen …

10.04.2017 von Philipp Baake

Philipp Baake

Neues Terminal für projectfacts

Mit dem überarbeiteten Terminal lässt sich die Erfassung der Anwesenheitszeit unkompliziert abwickeln.

Weiterlesen …

10.04.2017 von Philipp Baake

Philipp Baake

Verpflegungsmehraufwendungen detaillierter abbilden

Um die verschiedenen Ausgestaltungsszenarien von Verpflegungsmehraufwendung für Ihre Mitarbeiter besser abdecken zu können, wurden in der projectfacts Version 5.13 die Eingabemöglichkeiten erweitert. Hier erfahren Sie mehr über die neuen Möglichkeiten.

Weiterlesen …

30.03.2017 von Philipp Baake

Philipp Baake

Neu: Bequemere Handhabung abweichender Rechnungsadressen

Seit der projectfacts Version 5.13 steht Ihnen eine bequemere Handhabung abweichender Rechnungs- und Besuchsadressen zur Verfügung. 

Weiterlesen …

27.03.2017 von Philipp Baake

Philipp Baake

Aufträge über die Abschlagszahlung abrechnen

Nach erfolgreicher Akquise steht der gewünschte große Kundenauftrag endlich ins Haus. Wie man diesen wirtschaftlich sinnvoll über die Abschlagsrechnung abrechnen kann, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Weiterlesen …

15.03.2017 von Marian Heinzelmann

Marian Heinzelmann

Schon gewusst? - Antrag auf Überstundenauszahlung in projectfacts stellen

Ein Projekt reiht sich an das nächste. Ihre Auftragsbücher sind voll und Ihre Mitarbeiter vollständig ausgelastet. Gerade in solchen Phasen fallen häufig Überstunden an. Schön, wenn Sie Ihren Mitarbeiter die Möglichkeit geben diese abbauen zu können. Praktisch umsetzbar ist das jedoch nicht immer. Dann zahlen Sie Ihren Mitarbeitern die Überstunden doch einfach aus.
Damit Sie dies übersichtlich und einfach abwickeln können, gibt es in projectfacts den Antrag auf Überstundenauszahlung.

Weiterlesen …

15.03.2017 von Marian Heinzelmann

Marian Heinzelmann

Release 5.13 - Mehr Wissen dank besserer Informationen

Bessere Informationswiedergabe für mehr Wissen und richtige Entscheidungen. Die neue projectfacts Version 5.13 setzt genau hier an. Das Highlight hierzu ist die Aktivitätenanalyse. Außerdem bringt die zeitabhängige Finanzanalyse mehr Licht in Ihrer Finanzdaten. Und natürlich haben wir auch in diesem Release an vielen Details geschraubt, die Ihnen Ihre tägliche Arbeit erleichtern.

Weiterlesen …

27.02.2017 von Marian Heinzelmann

Marian Heinzelmann

Wissen Sie, wer Ihre wichtigen Kunden sind? - Die ABC Analyse und ihr Nutzen

Wahrscheinlich werden Sie diese Frage schnell beantworten. Doch sind Sie sich bei Ihrer Antwort auch 100% sicher? Oder ist die Basis Ihrer Antwort lediglich eine persönliche Einschätzung oder ein Bauchgefühl? Gerade dann wenn Sie wichtigen Entscheidungen treffen oder Prioritäten verteilen, dann kann die ABC Anlayse die passende Hilfe für Sie sein.

Weiterlesen …

13.01.2017 von Philipp Baake

Philipp Baake

Vertriebstrichter - Sales Funnel

Vertriebstrichter – englisch sales funnels – beschreiben ein Werkzeug zur Steuerung und Kontrolle der Verkaufprozesse eines Unternehmens und lassen sich in projectfacts bequem nutzen.

Weiterlesen …

12.01.2017 von Philipp Baake

Philipp Baake

Release 5.12 – Bessere Strukturierung Ihrer Projekte

Auch die neue projectfacts Version setzt wieder da an, wo Ihre Unternehmensperformance gesteigert werden kann – bessere Strukturierung und gleichzeitig Vereinfachung der Prozessabläufe.

So lassen sich nun Projekte mit Hilfe von Projektverzeichnissen ganz einfach strukturieren, und auch das Ticketmodul hat mit der Möglichkeit, den Ticketstaus nun auf „endgültig geschlossen“ zu setzen und Zeiten direkt über das Ticket freizugeben, eine Verschlankung der Arbeitsprozesse erfahren.

Weiterlesen …

05.12.2016 von Philipp Baake

Philipp Baake

Reformationstag 2017 bundesweiter Feiertag

Anlässlich des 500. Jahrestages des Anschlags der Thesen von Martin Luther sprach sich die Ministerpräsidentenkonferenz 2012 dafür aus, diesen Feiertag bundesweit einheitlich zu begehen.

Nach Annahme der einzelnen Länderkabinette ist der 31.10.2017 nun bundesweit Feiertag.

Weiterlesen …

21.11.2016 von Philipp Baake

Philipp Baake

Stundenzettel zur Zeitenfreigabe

Bevor Sie Ihre Projekte abrechnen können, müssen die Zeiten immer häufiger intern oder vom Kunden freigegeben werden. 
Mit den Stundenzettel in projectfacts kann dies realisiert werden.
Dabei kann individuell angegeben werden, welche Zeiten durch wen freigegeben werden.

Aufbereitete Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserem Whitepaper zu Stundenzetteln.

14.11.2016 von Marian Heinzelmann

Marian Heinzelmann

Release 5.11 - Verbesserte Usability für den täglichen Einsatz

Die neue projectfacts Version 5.11 setzt auf nochmals verbesserte Usability, um den täglichen Einsatz von projectfacts effektiver zu gestalten. Im Fokus stehen aufklappbare Ansichten und Nutzung von Drag&Drop Funktionen.

Weiterlesen …

24.10.2016 von Philipp Baake

Philipp Baake

Kampagnen und Mailings mit projectfacts

Zur einfachen Abwicklung Ihrer Versandaufträge steht Ihnen in projectfacts das Kampagnenmodul zur Verfügung. Einfach Kunden auswählen, Kampagne starten und losschicken.

Weiterlesen …

12.10.2016 von Philipp Baake

Philipp Baake

Prozessworkshops - Mit projectfacts am Ball bleiben

Auch im laufenden Betrieb von projectfacts gibt es immer etwas zu optimieren. Interne Abläufe verändern sich, in projectfacts werden neue Funktionen implementiert oder ein Kunde stellt Sie vor neue Herausforderungen. Auch nach einer erfolgreichen Systemeinführung bieten projectfacts Workshops jederzeit einen großen Nutzen.

Neben vielen kleinen Effekten bieten die Prozessworkshops vor allem folgende Vorteile für Ihr Unternehmen.

Weiterlesen …

12.10.2016 von Philipp Baake

Philipp Baake

Verpflegungsmehraufwand richtig beantragen

Im Rahmen von Geschäftsreisen können für einen Mitarbeiter eine Reihe von Kosten entstehen. Neben Anreise- oder Übernachtungskosten muss der Reisende auch für seine Verpflegung aufkommen. Da die Verpflegungskosten erheblich teurer sein können, als wenn man sich zu Hause verpflegt, kann der Mitarbeiter diesen Verpflegungsmehraufwand gelten machen.

Vorrausetzung für die Beantragung von Verpflegungsmehraufwendungen sind berufliche Aufenthalte von Mitarbeitern außerhalb der eigenen Wohnung und außerhalb der regelmäßigen Arbeitsstätte.

Hierfür werden Pauschalbeträge vorgegeben, welche sich je nach Aufenthaltsort und Aufenthaltsdauer unterscheiden können. Aus diesem Grund spricht man in diesem Zusammenhang auch häufig von Verpflegungspauschalen. Die wichtigsten Fragen zu diesem Thema werden im Folgenden kurz erläutert.

Weiterlesen …

24.08.2016 von Sandro Mohrholz

Sandro Mohrholz

Release 5.10 - Blitzschnelle Unternehmenskommunikation mit dem neuen projectfacts Chat

Blitzschnelle Unternehmenskommunikation mit dem neuen projectfacts Chat: War es bisher nur möglich sich interne Nachrichten zu senden, können Sie nun mit Ihren Kollegen chatten. Erfahren Sie mehr über diese und viele weitere neue Funktionen.

Weiterlesen …

09.06.2016 von Sandro Mohrholz

Sandro Mohrholz

Release 5.9 - Das Service-Release mit vielen Verbesserungen

Mit unserem Service-Release haben wir projectfacts an vielen Stellen noch besser gemacht: Eine klare Benutzerführung bei der Mehrfachauswahl informiert im voraus, mit welchen Elementen Sie arbeiten können. Erfahren Sie mehr über diese und viele weitere Verbesserungen.

Weiterlesen …

19.04.2016 von Sandro Mohrholz

Sandro Mohrholz

Release 5.8. - Die neue projectfacts Version ist da!

Zahlungspläne helfen Ihnen beim Abrechnen großer Projekte, Auftragserweiterungen werden dynamisch ins Projekt integriert und Projektworkflows geben Ihnen einen idealen Statusverlauf vor.
Mit dem neuen projectfacts Release stehen Ihnen gleich mehrere Funktionen zur Verfügung, um Ihre Prozesse flexibler, schneller und automatisierter zu gestalten.

Weiterlesen …

21.01.2016 von Marian Heinzelmann

Marian Heinzelmann

projectfacts auf der IT&Media 2016 in Darmstadt

Erleben Sie projectfacts live – am 11.02.2016 auf der IT&Media in Darmstadt!
Überzeugen Sie sich davon, wie Sie Ihre Unternehmensprozesse effizienter gestalten, Abläufe optimieren und automatisieren können. Neben der Vorstellung unserer Software bietet Ihnen die Messe die einmalige Chance direkt mit Beratern vor Ort Ihre Anforderungen zu besprechen.

Weiterlesen …

15.12.2015 von Marian Heinzelmann

Marian Heinzelmann

Release 5.7 - Public Pages – Teilen Sie Informationen aus projectfacts mit Ihren Kunden

Am 18.12.2015 ist es soweit: das Weihnachtsrelease von projectfacts beschert den Nutzern wieder eine ganze Reihe von neuen Features. Besonders hervorzuheben ist dabei die neue „Public Pages“ – Funktion, die es ermöglicht, jeglichen Inhalt von projectfacts mit der Außenwelt zu teilen. 

Weiterlesen …

08.09.2015 von Marian Heinzelmann

Marian Heinzelmann

Release 5.6 - Flexible Auftragsgestaltung vereinfacht Projektplanung

Am Freitag, den 11.09.2015 erscheint die neue projectfacts Version. Im Fokus dieser Version stehen vor allem die verbesserte Online Bearbeitung von Office Dokumenten sowie eine flexiblere Auftragsgestaltung. Durch letzteres wird die Planung und Abrechnung komplexer Projekte stark vereinfacht.   

Weiterlesen …

15.06.2015 von Marian Heinzelmann

Marian Heinzelmann

Release 5.5.7 - Anzeige wichtiger Kundeninformationen in vielen Modulen möglich

Am Mittwoch, dem 17.06.2015 erscheint das neue projectfacts Release. Erneut stehen Ihnen viele Neuerungen zur Verfügung, welche Sie zur weiteren Verbesserung Ihrer Prozesse einsetzen können. Im Fokus steht die Anzeige wichtiger Kundeninformationen an vielen Stellen in projectfacts.  

Weiterlesen …

15.04.2015 von Marian Heinzelmann

Marian Heinzelmann

Release 5.5 - Effiziente Unternehmensprozesse

Unser Ziel ist es, die Prozesse in projectfacts kontinuierlich effizienter und intuitiver zu gestalten. Genau dieses Ziel sind wir im aktuellen Release 5.5 angegangen. Das Resultat ist eine Vielzahl von Verbesserungen und Neuerungen an unterschiedlichen Stellen in projectfacts. Mit dem Ergebnis, dass Sie Ihre Prozesse mit projectfacts noch besser abdecken können. 

 

Weiterlesen …

16.02.2015 von Christoph Preißer

Christoph Preißer

Release 5.4.5 am 18. Februar 2015

Version 5.4.5 beinhaltet neue Funktionen im Ticketsystem und dem Dateimodul. Sie wird zum 18. Februar veröffentlicht und steht wenig später allen Premiumkunden und Kunden mit eigenem Hosting zur Verfügung.

 

Weiterlesen …

04.02.2015 von Marian Heinzelmann

Marian Heinzelmann

Kundenbeziehung effizienter und erfolgreicher gestalten – die Geschichte des CRM Moduls in projectfacts

Das Kundenbeziehungsmanagement gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Ziel ist es, die Kundenbeziehungen effizient zu gestalten und eine langfristige Kundenbindung aufzubauen. Hierfür eigenen sich vor allem CRM Systeme. Aus diesem Grund ist in projectfacts ein CRM Modul integriert, welches sich in den letzten Jahren erheblich weiterentwickelt hat. Dieser Beitrag richtet einen Blick auf das CRM Modul und zeigt inwiefern die Einbindung in projectfacts ein Vorteil ist und wie Unternehmen hiervon profitieren.

Weiterlesen …

12.12.2014 von Marian Heinzelmann

Marian Heinzelmann

Release 5.4 am 16. Dezember 2014 – Im Zeichen von „PM 2“

Die neue Version von projectfacts ist eng verknüpft mit dem Stichwort „PM 2“. Viele neue Funktionen, sowie gleichzeitig eine Reihe von Verbesserungen lassen das Projektmanagement-Modul in einem neuen Licht erscheinen. 

Weiterlesen …

18.11.2014 von Marian Heinzelmann

Marian Heinzelmann

Auf der Ziellinie – „PM 2“ erscheint am 16.12.

Aus einer Idee wuchs eine große Aufgabe. Stück für Stück wurde sie größer und Schritt für Schritt wurde sie vollendeter. Jetzt biegen wir auf die Zielgerade ein. Unter dem Stichwort „PM 2“ revolutionieren wir das bestehende Projektmanagement-Modul

Weiterlesen …

26.10.2014 von Marian Heinzelmann

Marian Heinzelmann

projectfacts unter den Top 20 Projektmanagement-Tools auf computerwoche.de

„Ganzheitliche Business-Software“

Computerwoche.de veröffentlicht eine aktuelle Marktübersicht von bewährten Projektmanagement-Tools aus der Cloud. Da darf projectfacts natürlich nicht fehlen. Und genau so ist es auch. Neben dem Projektmanagement-Modul verweist computerwoche.de auch auf die weiteren zentralen Funktionen wie Zeiterfassung, CRM, Invoicing oder Berichtswesen.

Eine „ganzheitliche Business-Software, die als Unternehmenszentrale von verschiedenen Abteilungen eingesetzt werden kann.“

Weiterlesen …

18.10.2014 von Christoph Preißer

Christoph Preißer

Release 5.3.1 am 22. Oktober 2014

Release 5.3.1 am 22. Oktober 2014
Alarme können jetzt Menübenachrichtigungen erzeugen.

Diesmal dreht sich unser Update vor allem um Bedienhilfen und Fehlerbehebungen. Die Alarmfunktion gibt es nun auch im Ticketsystem und in der Faktura. So geht nichts verloren, was Sie sich für später vornehmen möchten.

Bisher konnten Sie sich per SMS, Email oder Popup erinnern lassen. Auf vielfachen Wunsch unserer Nutzer können Sie alle Alarme jetzt auch als Menübenachrichtigung empfangen.

Alle weiteren Neuerungen finden Sie wie immer in unserem Changelog...

Weiterlesen …

14.10.2014 von Marian Heinzelmann

Marian Heinzelmann

Serie: Projektmanagement – Teil 2: Wie Sie Ihre Projekte richtig durchführen

Nachdem im ersten Teil der Serie „Projektmanagement“ mit der Projektplanung der Grundstein für erfolgreiches Projektmanagement beschrieben wurde, beschäftigt sich der zweite Teil mit der Projektdurchführung. Bei der Durchführung und Steuerung von Projekten ist deutlich zu erkennen, warum die Projektplanung von wesentlicher Bedeutung ist. Eng verzahnt mit der Projektdurchführung ist auch das Controlling von Projekten. Hierfür ist ein regelmäßiger Plan-Ist Vergleich unumgänglich. 

01.10.2014 von Marian Heinzelmann

Marian Heinzelmann

Studie: Projektmanager planen zu optimistisch

Der erste Teil der Serie „Projektmanagement“ hat die große Bedeutung der Projektplanung beschrieben. Zu diesem Punkt existiert eine interessante Studie der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V. in Kooperation mit der Universität Hohenheim, die das Planungsverhalten im Projektmanagement untersucht.

Das Ergebnis: Projektmanager planen in der Regel zu optimistisch.

Weiterlesen …

18.09.2014 von Marian Heinzelmann

Marian Heinzelmann

Unternehmensabläufe effizient gestalten mit projectfacts

Welcher Mitarbeiter sollte das Projekt / den Auftrag XY bearbeiten? Ist der Mitarbeiter überhaupt verfügbar, wieviel Urlaub hat er noch? Haben wir die Stunden vom letzten Monat schon erfasst und abgerechnet? Welche anderen Kontakte / Aktivitäten beim Kunden laufen zurzeit sonst noch? Wie hoch ist der Deckungsbeitrag vom letzten Projekt?

Weiterlesen …

14.08.2014 von Marian Heinzelmann

Marian Heinzelmann

Pressemitteilung: Sales Funnel: Vertriebsunterstützung durch projectfacts

Pressemitteilung: Sales Funnel: Vertriebsunterstützung durch projectfacts

Darmstadt, 14.08.2014, 5 POINT AG

Für Unternehmen ist die Optimierung und Steuerung ihrer Vertriebsprozesse entscheidend für den Erfolg. In der neuen Version von projectfacts wird genau diese Aufgabe durch die Funktion des Sales Funnel (dt. Verkaufstrichter) unterstützt.

Weiterlesen …

08.08.2014 von Christoph Preißer

Christoph Preißer

Release 5.3 am 12. August 2014

Release 5.3 am 12. August 2014

Der Schwerpunkt unserer neuen Version ist das CRM-Modul. Die größte Neuerung stellt dabei die neue Funktion zur Abbildung von Vertriebschancen dar: Mit sogenannten Sales Funnels (im Deutschen auch Verkaufstrichter genannt) entstehen schon zu Beginn eines Vertriebsprozesses Prognosen über den Umsatz der kommenden Monate.
Basis dieser Prognosen sind Erfahrungswerte, mit denen Sie die Wahrscheinlichkeit eines Abschlusses in jeder Stufe eines Vertriebsprozess definieren. Die einzelnen Stufen wiederum bilden den Verkaufstrichter. Projectfacts zeigt Ihnen, in welchen Stufen sich wie viele Vertriebsprozesse befinden und welche Umsatzprognose sich daraus für das Unternehmen ableitet.

Weitere Neuerungen und Verbesserungen haben wir wie immer in unserem Changelog aufgeführt...

Weiterlesen …

15.07.2014 von Marian Heinzelmann

Marian Heinzelmann

5 POINT AG ist Mitglied im Software-Cluster

5 POINT AG ist Mitglied im Software-Cluster

Die 5 POINT AG ist als erfolgreiches Software Unternehmen mit Sitz in Darmstadt Mitglied im deutschen Software-Cluster. Die Region zwischen Darmstadt, Karlsruhe, Kaiserslautern und Saarbrücken zählt zum größten Software-Cluster Europas. Mit dem ERP-System projectfacts bietet die 5 POINT AG eine webbasierte Projektmanagement Software, die Unternehmen bei der Planung und Steuerung ihrer Geschäftsprozesse unterstützt. Dabei greift die 5 POINT AG auf das europaweit einmalige Know How dieser Software Region zurück und bietet mit projectfacts eine Agentursoftware auf höchsten Standard. Die Entwicklung, das Hosting und der Support sind aus Deutschland und dem bedeutendsten Software-Cluster Europas zugleich.

Weiterlesen …

15.07.2014 von Marian Heinzelmann

Marian Heinzelmann

ERP-System für Unternehmen

Die optimale Planung und Steuerung der Geschäftsprozesse ist für Unternehmen ein entscheidender Aspekt um wirtschaftlich erfolgreich zu agieren. Zur Unterstützung dieser Prozesse dienen ERP-Systeme, welche dafür sorgen, dass die im Unternehmen vorhandenen Ressourcen so effizient wie möglich eingesetzt werden.

Weiterlesen …

11.07.2014 von Marian Heinzelmann

Marian Heinzelmann

Serie: Projektmanagement – Teil 1: Warum am Anfang jedes Projektes die Planung stehen sollte

Unsere Serie „Projektmanagement“ widmet sich in regelmäßigen Abständen wichtigen Themen rund um die Projektarbeit. Der erste Teil beschäftigt sich mit der Frage, warum die Planung von Projekten von großer Bedeutung für den zukünftigen Erfolg von Projekten ist. Dabei spielt es keine Rolle, wie komplex die zu bearbeitenden Projekte sind. Ein strukturierter Plan ist ein unerlässliches Werkzeug eines erfolgreichen Projektmanagers.

Weiterlesen …

06.06.2014 von Christoph Preißer

Christoph Preißer

06.06.2014 - Release 5.2.500

Ein neues Update steht bereit. Neben vielen kleinen Verbesserungen gibt es vor allem neue Funktionen für das Ticketsystem.

Weiterlesen …

02.06.2014 von Marian Heinzelmann

Marian Heinzelmann

5 POINT AG startet ihren Unternehmensblog

5 POINT AG startet ihren Unternehmensblog

Die 5 POINT AG startet rund um projectfacts einen offiziellen Blog. Auf diesem Blog steht jedoch nicht nur die Projektmanagement Software im Mittelpunkt. Vielmehr freuen wir uns darauf, für Sie sowohl den Blick über den Tellerrand hinaus als auch hinter die Kulissen von projectfacts zu werfen.

Im Laufe der Zeit wird auf diesem Blog eine Plattform entstehen, die interessante Themen debattiert, Informationen bereitstellt und Ihnen die Menschen hinter projectfacts näher bringt. Mit Sicherheit gibt es immer wieder spannenden und neuen Lesestoff.

Wir heißen Sie damit herzlich Willkommen auf unserem Blog!

Weiterlesen …

31.03.2014 von Sandro Mohrholz

Sandro Mohrholz

31.03.2014 - Release 5.2.000

Version 5.2 ist live und bietet neue Werkzeuge für das Auftrags- und Projektcontrolling.

Weiterlesen …

07.03.2014 von Christoph Preißer

Christoph Preißer

07.03.2014 - Release 5.1.000

projectfacts ist nun in der Version 5.1.000 verfügbar. Neben einigen Bugfixes gibt es auch viele Verbesserungen und neue Funktionen.

Weiterlesen …

07.01.2014 von Christoph Preißer

Christoph Preißer

24.01.2014 - Release 5.0.000

Das Datum für den Release von pf5 steht fest. Was sich am 24.01. ändert, haben wir hier kurz zusammengefasst...

Weiterlesen …

04.12.2013 von Sandro Mohrholz

Sandro Mohrholz

projectfacts bei der Innoface GmbH

projectfacts bei der Innoface GmbH

Im Herbst 2010 wurde beschlossen, ein System für das Projektmanagement einzuführen. Hintergrund war die mittlerweile gewachsene Anzahl an Projekten bei Innoface. In den ersten Jahren wurden Projekte meist von nur 1 – 2 Ressourcen ohne Unterbrechung bearbeitet. In einem kleineren Team war das noch beherrschbar. Jedoch hatten sich im Laufe der Zeit nicht nur die Anzahl der Projekte gesteigert sondern auch das Entwicklungs- und Projektierungsteam war in 2010 auf ca. 15 Mann angewachsen. Nicht selten wurden Projekte auch von mehr als zwei Ressourcen bearbeitet. Hinzu kamen die vielen bereits realisierten und produktiven Installationen, die Ergänzungen, Updates oder Support benötigten. Es war unumgänglich, dass ein netzwerk- und möglichst auch ein Web-basiertes Projektmanagementsystem benötigt wird. Über das Projektmanagement hinaus gab es einige Themen wie Zeiterfassung und Faktura, die nach wie vor über Insellösungen abgewickelt wurden. Die Zeiterfassung war veraltet. Die Lösung für Faktura war nicht mehrplatzfähig Aufgrund der anstehenden Probleme wurden die Anforderungen an das einzusetzende System erweitert. So sollte zumindest die Zeiterfassung mit abgedeckt werden, damit es nicht erneut ein Nebeneinander von Projektzeit und Arbeitszeiterfassung gibt. Weiterhin sollte die Lösung auch im Unternehmen installierbar sein. Aufgrund sensibler Verträge mit einigen größeren Kunden, kam eine reine SAS-Lösung nicht in Frage.

Weiterlesen …

30.10.2013 von Sandro Mohrholz

Sandro Mohrholz

Das Projekt Magazin hat projectfacts getestet!

Mittelständische Unternehmen, die Ihre Aufträge vor allem in Projektform abwickeln, benötigen eine Software, deren Funktionsumfang nicht nur die Projektabwicklung abdeckt. Im Sinne einer "Unternehmenszentrale" sollte sie z.B. auch Funktionen für das Kundenmanagement (CRM), die Personalverwaltung oder die Faktura bieten. Für genau diesen Einsatzbereich ist das webbasierte Tool projectfacts aus dem Hause der 5 POINT AG konzipiert. Dr. Mey Mark Meyer hat sich die aktuelle Version für Sie angesehen und beschreibt die wichtigsten Funktionen.

Weiterlesen …

21.09.2013 von Christoph Preißer

Christoph Preißer

25.09.2013 - Release 4.7.000

Kampagnen, Newsletter und eine Übersicht über zukünftige Einnahmen. Das neue Release kommt am 25.09.2013.

Weiterlesen …

14.07.2013 von Christoph Preißer

Christoph Preißer

15.07.2013 - Release 4.6.000

Version 4.6 steht vor der Tür und bringt SLA für Tickets und viele Verbesserungen im Finanzmodul.

Weiterlesen …

17.06.2013 von Christoph Preißer

Christoph Preißer

20.06.2013 - Release 4.5

Freuen Sie sich auf tolle neue Funktionen im CRM, ab 20. Juni in der neuen Version 4.5

Weiterlesen …

25.04.2013 von David Dicsöfi

David Dicsöfi

30.04.2013 - Release 4.4

Das neue Release kommt am 30.04.2013. Es stellt u.a. automatische Ticketantworten und Mailvorlagen zur Verfügung.

Weiterlesen …

21.03.2013 von Eric Pokriefke

Eric Pokriefke

26.03.2013 - Release 4.3

Am 26. März geht die neue projectfacts Version online. Alle Informationen zu den neuen Features finden Sie hier...

Weiterlesen …

04.02.2013 von Christoph Preißer

Christoph Preißer

04.02.2013 - Release 4.259

projectfacts ist in der Version 4.259 verfügbar und enthält eine Reihe von neuen Features und Verbesserungen.

Weiterlesen …

15.01.2013 von Sandro Mohrholz

Sandro Mohrholz

15.01.2013 - Release 4.244

Kostenmodul mit Unterstützung von Reisekosten und Verpflegungspauschalen und viele weitere Funktionen und Verbesserungen gibt es mit dem Release 4.244.

Weiterlesen …