08.09.2015 Marian Heinzelmann

Marian Heinzelmann

Release 5.6 - Flexible Auftragsgestaltung vereinfacht Projektplanung

Flexible Auftragsgestaltung vereinfacht Projektplanung
Flexible Auftragsgestaltung vereinfacht Projektplanung

Am Freitag, den 11.09.2015 erscheint die neue projectfacts Version. Im Fokus dieser Version stehen vor allem die verbesserte Online Bearbeitung von Office Dokumenten sowie eine flexiblere Auftragsgestaltung. Durch letzteres wird die Planung und Abrechnung komplexer Projekte stark vereinfacht. Es besteht unter anderem die Möglichkeit unterschiedlicher Stundensätze innerhalb eines Arbeitspaketes abzurechnen.

So können Sie komplexe Projekte planen und Mitarbeiter mit unterschiedlichen Skills und Stundensätzen einsetzen, gleichzeitig die Aufträge jedoch einfach und übersichtlich halten. Mit der neuen Auftragsgestaltung ist nahezu jede Kombination möglich.

Passend hierzu stehen Ihnen im Rahmen Ihrer Projektplanung die Skills aus Ihren Mitarbeiterprofilen zur Verfügung. So finden Sie den richtigen Mitarbeiter für das anstehende Projekt.

Alle weiteren Neuigkeiten, Verbesserungen oder Bugfixes finden Sie im folgenden Changelog.

Wenige Tage nach dem Release steht die neue Version auch allen Kunden mit eigenem Server sowie Premiumhosting zur Verfügung.


Neue Funktionen:

  • Office Dokumente können jetzt mit Microsoft Office 2010/2013/2016 direkt bearbeitet werden (kein Java benötigt)
  • Durch flexiblere Auftragsgestaltung ist eine Abrechnung nach Stundensätzen möglich
  • Zugriffsrechte können für bestimmte Belegtypen vergeben werden
  • Verpflegungsmehraufwendungen sind nun wie andere Kosten verrechenbar
  • Über die "Elemente Merken"-Funktion lässt sich in vielen Listen eine eigene Auswahl zusammenstellen
  • News-Modul für eine elektronische Unternehmenszeitung
  • Mitarbeiterbezogene Budgets für verrechenbare Projektzeiten

Verbesserungen:

  • Beim Buchen von Projektzeiten wird die passende Auftragsposition angezeigt
  • Beim Kontakt-Export werden nun bei Bedarf auch komplette Adressblöcke und Briefanreden erzeugt
  • Artikelnummern lassen sich leichter ändern
  • Spalten in Projektzeitlisten lassen sich konfigurieren
  • Datums-Schnellfilter in vielen Listen
  • Auftragsdaten lassen sich nach Excel exportieren
  • Offene Punkte können mit einem zusätzlichen Kommentarfeld versehen werden
  • Beim Antworten auf interne Nachrichten steht mehr Platz zur Verfügung
  • Tickets mit Besitzer können nun auch den Status "neu" erhalten
  • Projektlisten können die Spalte "Alle Projektrollen" als Standard hinterlegen
  • Projektlisten können nun nach Mitarbeitern und Funktion filtern
  • Abbrechen der Stoppuhr nun mit Bestätigungsdialog
  • Konfigurationsfehler werden bei Administratoren im Footer angezeigt
  • Man kann jetzt auf Mails für freigegebene Dateien antworten
  • Buchen von Projektzeiten ohne störende Unterbrechungen durch Neuberechnungen
  • Kampagnenvorgänge des Typs Email lassen sich intuitiver nutzen
  • CRM-Vorgänge aus Kampagnen mit mehr Details
  • Reisekostenabrechnungen: Excelbericht jetzt mit Kostensumme und Erstattungssumme
  • Eingabe von Verpflegungsmehraufwendungen an vielen Stellen vereinfacht
  • Vereinheitlichung der Ticketfilter
  • Fakturapositionsliste Excelexport enthält nun den Hersteller
  • Ladezeit der Artikelliste beschleunigt und Preisanzeige verbessert
  • Wechselkurse können jetzt mit sechs Nachkommastellen angeben werden
  • Performance-Verbesserung beim Erstellen neuer Teilprojekte 
  • Kleinere Layoutverbesserungen
  • Sinnvollere Aufteilung der Kampagnenliste nach Abschluss
  • Projektzeiten lassen sich aus Organisationen heraus buchen
  • Neue Wiki-Listen
  • Einsatzplanung gemäß Skills von Mitarbeiterprofilen

Bugfixe:

  • Die Markierung "flexibel" wurde bei Projektrahmenbedingungen nicht korrekt angezeigt
  • Noch ungenehmigte Sonderurlaube wurden in der Urlaubsprognose falsch behandelt
  • Einstellung für Mussfelder wurde bei Ticketkategorien nicht berücksichtigt
  • Beim Buchen einer Stoppuhrzeit führte die Aktion "Abbrechen und Zurücksetzen" in eine Sackgasse
  • Berechtigungsprobleme der Organisations-Kostenliste behoben
  • Sichtbarkeit und Muss-Einstellung der Artikelfelder war nicht immer korrekt
  • Systemkonfiguration wurde in "Zuletzt verwendet" falsch angezeigt
  • In seltenen Fällen war eine Änderung des Passworts nicht mehr möglich
  • Meine Aufgaben zeigte mehr Elemente an als in der Zusammenfassung aufgezählt wurde
  • Kampagnen-Kontaktliste zeigte manchmal einen falschen Zuordnungsstatus
  • Passive Artikel konnten zur Angebotserstellung genutzt werden
  • Probleme beim Hochladen neuer Dateiversionen behoben
  • Reisekostenabrechnungen im Entwurf tauchten manchmal bei "Zur Abrechnung" auf
  • Probleme beim Prüfen von Materialkosten behoben
  • Berechtigungsprobleme beim Bearbeiten von Projektterminen behoben
  • Projektzuordnung einer Kampagne ließ sich nicht entfernen
  • Kampagnenbeschreibung wurde nicht durchsucht
  • Stoppuhrliste zeigt nun auch Stoppuhren die aus Tickets gestartet wurden
  • Löschen von Angeboten aktualisiert nun die Umsatzprognose
  • Urlaubsübersicht zeigt nun auch "hineinragende" Urlaube
  • Vererbte Berechtigungen beim Projekterstellen aus einer Teilprojektvorlage wurden nicht richtig interpretiert
  • Falscheingaben bei den Ticketbeobachtern führen nicht mehr auf eine weiße Seite
  • Darstellungsfehler im externen Zugang behoben
  • Projektauswahl bei neuen Ressourcen zeigte zu wenige Projekte
  • Excelbericht über Belegpositionen zeigte falsche Überschriften
  • Diverse Probleme des Wikiparsers behoben
  • Probleme mit der Vertreterregelung behoben


Zurück