Release 5.15 – Optimierte Vertriebsarbeit und weitere Verbesserungen

14. September 2017

So geht Ihnen kein Interessent mehr durch die Lappen

Sie wollen Ihren Vertrieb weiter optimieren? Auch die Einplanung Ihrer Mitarbeiter möchten Sie verbessern? Dann haben wir mit dem Release 5.15 für Sie an den richtigen Schrauben gedreht. Zusätzlich gibt es eine ganze Reihe weiterer Verbesserungen.

Vertriebsoptimierung

Damit Sie sich voll und ganz auf Ihre Interessenten und Kunden fokussieren können, haben wir viele neue CRM – Funktionalitäten eingebaut. Mit der neuen Version können Sie Vertriebsteams erstellen, den Mitarbeitern Aufgaben zuweisen und diese controllen. Ihre Vertriebsmitarbeiter verfügen dabei über mehrere Ansichten, auf denen Sie Ihre Kundenbetreuung planen können. Die Suche in vollen Kontaktlisten gehört damit der Vergangenheit an. Jeder sieht nur das, was für Ihn relevant ist. So gehen Sie sicher, dass nichts untergeht und Sie im richtigen Moment am Ball sind.

Auch die Vertriebschancen wurden verfeinert. Zukünftig können Sie mehrere unterschiedliche Vertriebstrichter anlegen – zum Beispiel je nach Produkt, Absatzweg oder Kunden.

Bessere Einplanung ihrer Mitarbeiter

Bereits in der vorherigen Version haben wir mit der neuen Kapazitätsplanung die Einsatzplanung Ihrer Mitarbeiter verbessert. Die Kapazitätsplanung wurde jetzt nochmals deutlich erweitert. So steht nun ein direkte Verknüpfung zu Projekten zur Verfügung. In diesem Zuge existieren vielfältige Kontrollmöglichkeiten und Warnsysteme. So planen Sie perfekt den Projekteinsatz Ihrer Mitarbeiter.

Weitere Highlights – Belegfreigabe und neue Belegformatierung

Auch bei den Belegen, wie Angebote, Aufträge oder Rechnungen können Sie sich auf tolle neue Funktionen freuen. Dank dem Belegfreigabeprozess können Sie sich unterschiedliche Prüfungsszenarien an Ihre Belege hängen. Je nach Bedingungen werden verantwortliche Personen zur Prüfung aufgefordert.

Mit der Belegformatierung gestalten Sie Ihre Belege ab sofort, so wie Sie es wollen. Aufzählungen, Fett oder Kursiv, Farbgebungen sind nun kein Problem mehr.

Die projectfacts Version 5.15 erscheint für Cloudkunden am 21.09.2017 und wenige Tage später für Kunden mit eigenem Server.

Alle neuen Features und Verbesserungen finden Sie im nachfolgenden Changelog:

Neue Funktionen

  • Neue Kacheln zur Vertriebssteuerung: Vertriebsteam, Meine Vertriebschancen, Meine Key Accounts, Key Accounts
  • Ampelsystem für Keyaccounts zur Unterstützung der regelmäßigen Kundenbetreuung
  • Ampelsystem für Vertriebschancen zur Unterstützung des regelmäßigen Nachfassens
  • Möglichkeit mehrere Vetriebstrichter(Workflows) für Vetriebschancen zu hinterlegen
  • Diverse Vertriebsberichte und Auswertungsmöglichkeiten auf der Ebene von Kontakten, Mitarbeitern und Vertriebschancen
  • Organisationsbasiertes Berechtigungssystem für das CRM
  • Platzhalter in Belegen können formatiert werden, wenn es das Layout erlaubt
  • Kontaktbericht(Adressetiketten)
  • Mail Import
  • Belegvorlagen können miteinander gematcht werden („Belegsets“)
  • Belegfreigabeprozess
  • Kapazitätsplanung mit Projektverknüpfung
  • Warnsystem für Kapazitäten
  • Mitarbeiterauslastungsbericht und Warnsystem zur Mitarbeiterauslastung
  • ABC Anlayse auf der Basis von Aufträgen
  • Neue Gruppenberechtigung „Teamverantwortlichkeit“
  • Stundenzettelvergleich zur Einbindung und Prüfung von externen Zeiterfassungssystemen

Verbesserungen

  • Anzeige des Rabattbetrages bei den Belegpositionen
  • Die Elemente der persönlichen Pinnwand lassen sich nun umsortieren
  • Spezielle Empfänger-Emailadresse für den Rechnungsversand per Mail in der Organisation definierbar
  • Zusammengefasste Tickets können nun im Administratormodus bearbeitet werden
  • Rechnungsnummern verknüpfter Rechnungen werden im Detailmanager der Aufträge anzeigt
  • Angehängte Mails werden automatisch wie normale Mails importiert, wenn die eigentliche Mail keinen anderen Inhalt hat
  • Versionsliste im Datei-Detailmanager wurde nicht korrekt angezeigt
  • Der Mail-Account-Test testet jetzt auch den Versand
  • Wenn eine Mail nicht versendet werden kann, wird nun eine Benachrichtigung angezeigt
  • Felder „Key Accounter 2“ über Mehrfachauswahl änderbar
  • Kontaktdaten die im Organisationskontakt nachgetragen werden, vererben sich gegebenenfalls auf die anderen Kontakte der Organisation
  • Dateimodul hat die neuen Felder Stichwort und Farbmarkierung erhalten
  • Fakturaanalyse auf Kontakte und Belege erweitert

Bugfixe

  • Klickprobleme in Popups gelöst
  • In den CRM Aktivitäten wurden Vorgänge gelöschter Kontakte angezeigt
  • Passivierte Ticketstatus werden nicht mehr in Mehrfachauswahl und Filter angezeigt
  • Erstellen von Projektverzeichnissen funktionierte in seltenen Fällen nicht
  • Key Accounter Statistik im CRM-Bericht bezieht nun auch Key Accounter für Organisationen ein
  • Kostenbelege Auswahl Prüfer
  • Mehrfachauswahl in Umfragen
  • Kosten etc. auch von passiven Usern sichtbar
  • Einblendung von Vorschaukarten funktionierte nicht immer
  • Beim Kopieren von Kontakten wurden die Felder „Letzter Kontakt“ und „Wiedervorlage“ nicht zurückgesetzt
  • Aktionsberechtigungsmatrix im Projektdetailmanager wird wieder korrekt dargestellt
  • Postfachmigration aus 5.13 wird überprüft und ggf. repariert