Release 5.17 – Belegscanner, ZUGFeRD und weitere Erleichterungen der täglichen Arbeit

6. März 2018

Für die alltägliche Arbeit Ihrer Mitarbeiter bieten Dateiupload via Smartphone, Texterkennung und viele neue Verbesserungen einen nachhaltigen Vorteil.

Projectfacts Version 5.17 bietet wieder einige Erleichterungen für Ihren täglichen Arbeitsworkflow:

So können Sie Dokumente einfach abfotografieren und vom Smartphone hochladen.
In Kombination mit der neuen automatisierten Texterkennung ein unschlagbares Hilfsmittel z.B. für Ihre Reisekostenerfassung.

Die Betriebsvereinbarungen ermöglichen es Ihnen, Ihren Mitarbeiterstamm nachvollziehbar über neue Gegebenheiten zu informieren. Tritt z.B. eine neue Brandschutzverordnung in Kraft, so können Sie dies über die Kampagnen nachvollziehbar kommunizieren.

Vereinheitlichte Rechnungsstellung ist das Thema im Rahmen der Einführung von ZUGFeRD – mit der projectfacts Version 5.17 ist dies direkt im System abbildbar.

Arbeiten Sie effizient? Mit der Earned Value Analyse in projectfacts sehen Sie schnell wie Ihre Projekte laufen.

Alle neuen Features und Verbesserungen im Überblick:

Neue Funktionen

  • Betriebsvereinbarungen
  • Provisionen auf Einnahmeanteil von verrechneten Zeiten
  • CRM-Vorgänge und Kosten mit Dokumenten-Scans ergänzen
  • Dateien und abfotografierte Dokumente vom Smartphone via App pfScan hochladen. (BETA)
  • Strikte (unüberbuchbare) Zeitbudgets für Projekte
  • Versenden von Rechnungen im ZUGFeRD-Format (Layoutanpassung nötig)
  • Spezielle Kontakte bei Projekten
  • Reisekostenabrechnung mit Belegscanner und OCR-Erkennung

Verbesserungen

  • PDF Kostenbericht/-aufstellung auch in Listen verfügbar
  • Kostenbelegerfassung komfortabler
  • Kostenträger für Projekte
  • Berechtigung zur Einstellung der Kundenbeziehung
  • Planassistent bei Kapazitätsplanelementen interpretiert nun auch die Beschreibung
  • Suche von Kontakten nach Telefonnummer verbessert
  • Belege in den Projekten auch kumuliert anzeigen
  • Aufträge haben nun auch einen Menüpunkt Zeiten, der die noch zu verrechnenden Zeiten anzeigt
  • Vorlagen- und Benachrichtigungsfunktion bei Provisionen
  • File Connector 1.1.1: Beim Bearbeiten von Dokumenten werden neue Dateien automatisch hochgeladen, wenn Sie im selben Ordner gespeichert werden. Dokumente werden automatisch wieder geöffnet, wenn man wiederholt auf „bearbeiten“ klickt
  • Stundenzettelsichtbarkeit in Belegen und der Prüfliste ausgeweitet (Falls Sichtbarkeit über Projektrechte gegeben ist)
  • HR->Überblick Arbeitstage: Mitarbeiterwechsel aktualisiert gesamten Bildschirm
  • Dateivorschau bei CRM-Vorgängen
  • Mails mit unerwünschten Dateianhängen werden jetzt vom System ignoriert, falls die entsprechende Option gesetzt wird.
  • Darstellung Berechtigungs-gesperrter Organisationen in Liste verbessert
  • Belegnamensprüfung lässt sich nun deaktivieren
  • Detailpositionen bei Aufträgen mit Anzahl und Einzelpreis und HTML Tags rausgenommen
  • Arbeit mit Stundenzetteln verbessert (Sichtbarkeit, Versand über Rechnung u.v.m)
  • Performance Verbesserung bei Mail-Aktionen (z.B. Antworten auf Tickets mit Projektverknüpfung)
  • Interpretation falsch formatierter Zellen beim Excelimport verbessert
  • Zugriff auf Finanzbelege über die API
  • Reisekostenabrechnungen wieder ohne Prüfungen nutzbar
  • Funktion „Projekt kopieren“ verwendete ‚Entwurf‘ als Defaultwert
  • Konfiguration des Verpflegungssatzes: Hinweis, wenn Anteile keine 100% ergeben
  • Zeitmatrix verhindert nach ungespeicherten Benutzereingaben weitere Änderungen durch Popup-Dialoge um Datenverluste zu vermeiden.
  • Provisionen Notification für betroffene Benutzer angepasst
  • Projektstart und Ende wird aus Auftragsposition übernommen
  • Bei Rechnungspositionen erstellen werden nun Zeiten vom Auftrag übernommen
  • Kapazitätenüberblick interpretiert das Gruppenrecht Teamverantwortlichkeit
  • Provisions-Restriktionen werden nun in der Liste Provisionen dargestellt
  • CRM-Vorgänge aus einem CRM-Vorgang erstellen, z.B. Folgetermin, Nachhaken
  • Deutlichere Unterscheidung zwischen internen, externen, abrechenbaren und nicht abrechenbaren (Kulanz) Zeiten
  • Zahlungsstatus von Rechnungen per Mehrfachauswahl
  • Neue aktive Spalte Belegnummer bei Belegen

Bugfixe

  • Excel-Bericht von Finanzbelegen angepasst auf Hauswährung
  • Import CRM-Aktivitäten
  • Import Organisationen Freie Felder
  • In Vorgängen wurde der Kontakt nicht mehr angezeigt
  • Anzeige von irrelevanten alten MwSt. in Fahrtkosten
  • Zähler „ungelesene Nachrichten“
  • Organisationen mit KeyAccounter-Einschränkungen führten zu falscher Zählweise in der Organisationsliste
  • Fehlende Auswahl „-Kein-“ für SLA-Manager
  • WebDAV: Neues Verzeichnis im Wurzelverzeichnis erstellen
  • Pausenregeln wurden angewendet, auch wenn das Feature Pause global deaktiviert ist
  • Doppelte Geburtstage in ‚Meine Kollegen‘
  • Formatierung von im Beleg nicht editierbaren Platzhaltern ging verloren
  • Berechtigung Dateien
  • Zeitmatrix
  • Absatzformatierung in Belegen korrigiert
  • Unnötige Berechtigungsabfrage der Provisionsliste entfernt
  • CRM-Benutzerguppenabgleich funktioniert wieder
  • Projekt Relevanz beim Kopieren von Belegen
  • Freie Felder für Vertriebschancen wurden nicht gespeichert