15.07.2013 – Release 4.6.000

14. Juli 2013
projectfacts
20.06.2013 – Release 4.5
17. Juni 2013
projectfacts
25.09.2013 – Release 4.7.000
21. September 2013

15.07.2013 - Release 4.6.000

Neue Funktionen:

  • Im Ticketsystem lassen sich nun Service Level Agreements definieren.
  • Tickets können einem beteiligten Kontakt zugewiesen werden (automatisch auf CC).
  • Alarme lassen sich auch für Ticketkanäle erstellen (Alarm bei Ticketeingang).
  • Das Erstellen von Projekten ohne Vorlage kann deaktiviert werden.
  • Kosten sind nun multi-währungsfähig.
  • Mitarbeiterabrechnung ist nun multi-währungsfähig.
  • Neuer Belegtyp „Anfrage“.
  • Neuer Belegtyp „Brief“.
  • Workflow für „Anfrage“, „Bestellung“ und „Ausgabenbeleg“ hinzugefügt.
  • Das Fakturamodul bietet nun eine „Liste Offener Posten“
  • MwSt-Befreiung kann bei Kunden hinterlegt werden und wird bei Rechnungen automatisch übernommen.

Verbesserungen:

  • Abrechnung von Zeiten vereinfacht.
  • Eingabe und Bearbeitung von Rechnungspositionen vereinfacht.
  • Teilnehmer eingeschränkter Termine haben nach Erstellung automatisch Leserechte.
  • „https://“ aus der Apple-SyncURL entfernt. Führte bei IOS-Geräten zu Problemen.
  • Unsicherer Inhalt wird aus Emails besser herausgefiltert.
  • Geschwindigkeit der Nachrichtenliste verbessert.
  • Generierung der Anrede in Belegen verbessert.
  • Das Ticketsystem misst nun die Antwortzeit eines Tickets.
  • Ticketvorschau übersichtlicher gestaltet.
  • HTML5-Webnotifications informieren über Popup-Nachrichten auch wenn der Browser minimiert ist.
  • Link zu Teamviewer im Hilfe-Menü.
  • Volltextsuche im Ticketsystem verbessert.
  • Volltextsuche im Wiki verbessert.
  • „Zu Erledigen“-Funktion im Fakturamodul vereinfacht.
  • „Zu Erledigen“-Einträge im Fakturamodul werden korrekt in die Historie übernommen.
  • Alarm-Erstellung vereinfacht.
  • Verwirrende Symbole in der Legende des Kalenders entfernt.
  • Synchronisationseinstellungen zeigen nun die Pfade aus der Sicht des entsprechenden Mitarbeiters.
  • Warnung, wenn ein Mitarbeiter angelegt wird, der danach im HR nicht sichtbar ist.
  • Benutzergruppen können schon beim Anlegen des Mitarbeiters vergeben werden.
  • Darstellung großer Popup-Dialoge verbessert.
  • Um bei Belegen in den Dokumentmodus zu wechseln, wird kein Kommentar mehr abgefragt.

Bugfixe:

  • Globale Suche führte in seltenen Fällen zu fehlerhafter Hervorhebung der Treffer.
  • Das Zusammenführen eines einzelnen Kontaktes führt nun nicht mehr zu einem Fehler.
  • Der Assistent zum Erstellen neuer Projekte wurde nicht immer korrekt zurückgesetzt.
  • Ganztägige Termine werden in der Terminverfügbarkeit korrekt angezeigt.
  • Nicht-blockierende Termine werden nicht mehr in der Terminverfügbarkeit angezeigt.
  • Protokollierte offene Punkte werden nicht mehr in der Projekt-OP-Liste angezeigt.
  • Passive Mitarbeiter in einer geplanten Ressource führen nicht mehr zu Fehlern.
  • Passive Mitarbeiter werden in Filtern korrekt dargestellt.
  • Löschen von Kontakten über die Synchronisation ist wieder möglich.
  • Sortierung leerer Positionsgruppen in Belegen nun korrekt.
  • Der Richtexteditor-Fallback für Mobilgeräte erhält nun die Zeilenumbrüche.
  • Diverse Berechtigungsprobleme behoben.
  • Tickets wurden unter bestimmten Umständen nicht richtig zusammengefasst.