Abwesenheiten im Überblick: Urlaub, Krankheit, externe Termine oder Home Office

Um eine gute Personalplanung vorzunehmen, müssen Sie nicht nur wissen, wann und mit welchen Kapazitäten Ihre Mitarbeiter verfügbar sind. Sie müssen genauso die Abwesenheiten im Blick haben, um Ihre Projekte ideal zu steuern.

In projectfacts können Sie jede Form der Abwesenheit eintragen, anzeigen und auswerten:

Krankheit oder Krankheit vom Kind
Urlaub
Home Office
Externe Termine, z.B. beim Kunden
Überstundenausgleich und Co.
Personalplanung in projectfacts

Steuerung der Abwesenheiten für eine gute Personalplanung

In projectfacts entscheiden Sie, was Ihre Mitarbeiter selbst übernehmen können: kann jeder Mitarbeiter selbst eintragen, wenn er krank oder im Urlaub ist, oder soll das von zentraler Stelle übernommen werden? Durch die Vergabe von Berechtigungen können Sie definieren, welcher Mitarbeiter für wen Urlaube genehmigen muss.

Durch die integrierte Zeiterfassung haben Sie in projectfacts auch immer den genauen Stand der Überstunden Ihrer Mitarbeiter. Aber nicht nur das. Sie können auch Überstundenschwellen festlegen, zu denen Überstunden abgebaut werden müssen.

Überstundenkonto

Datenschutzkonformes Abwesenheitsmanagement

projectfacts sorgt dafür, dass nur die richtigen Informationen zu den richtigen Personen kommen. Sie können daher selbst entscheiden, wie viele Informationen über Abwesenheiten Ihre Mitarbeiter einsehen können. Beispielsweise können Sie nur die Abwesenheit an sich im System anzeigen. In diesem Fall wäre für alle Mitarbeiter nur ersichtlich, dass ein Kollege nicht da ist. Die Art der Abwesenheit (Krankheit, Urlaub, etc.) kann nur von einem ausgewählten Personenkreis eingesehen werden. projectfacts passt sich Ihren Bedürfnissen an!

Abwesenheiten im Überblick

Wie profitabel arbeitet unser Unternehmen?
Mit welchen Kunden und Leistungen verdienen wir das meiste Geld?
Wie ist die Auslastung meiner Mitarbeiter?

Testen Sie das Abwesenheitsmanegement und  fordern Sie Ihren kostenlosen Testaccount an.