Projektzeiterfassung

Die Erfassung von Projektzeiten geschieht in projectfacts schnell und intuitiv

Über die Projektzeiten wird erfasst, wie lange an einem bestimmten Projekt oder an einer dazugehörigen Teilaufgabe gearbeitet wurde. Projektzeiten können in Kombination mit den Anwesenheitszeiten von den einzelnen Projektmitarbeitern erfasst werden und sollten im Idealfall übereinstimmen.

Über eine Statusbox wird angezeigt, ob es Divergenzen zwischen Anwesenheits- und Projektzeiten gibt.

Projektzeiten werden für jeden einzelnen Tag erfasst, um so genau die einzelnen Bearbeitungszeiten und -prozesse von dem jeweiligen Projekt nachvollziehen zu können.

Neue Projektzeiten werden über die Tagesansicht eingegeben. Hier gibt es folgende Möglichkeiten:

  • "Neue Aktivitäten": hier kann eine neuartige Aktivität auf ein bereits bestehendes Projekt gebucht werden
  • "Meine Top Aufgaben" zeigt die 10 am höchsten priorisierten Aufgaben, die einem Mitarbeiter zugeordnet sind, und auf die er somit buchen kann
  • "Meine Favoriten" können von dem Bearbeiter selbst festgelegt werden, um so ein schnelles Buchen für sich wiederholende Tätigkeiten zu ermöglichen
  • "Zuletzt gebucht" zeigt die Aufgaben, auf die der Bearbeiter zuletzt gebucht hat und kann somit als Vorlage für das Buchen einer neuen Aktivität benutzt werden

 

Zurück