Leasing

Leasing

Leasing ist, ähnlich wie ein Mietvertrag, eine Finanzierungsmethode. Der Leasinggeber stellt dem Leasingnehmer das Leasingobjekt gegen eine monatliche Rate zur Verfügung. Der Leasingnehmer erhält im Gegenzug ein zeitlich begrenztes Nutzungsrecht (z.B. für ein Auto oder eine Maschine). Eigentümer bliebt aber weiterhin der Leasinggeber.

 

Im Unterschied zum Mietvertag muss der Leasingnehmer für die Wartung und Pflege, oder auch Reparaturen selbst aufkommen. Am Ende einer Laufzeit kann der Leasingnehmer das Leasingobjekt zurückgeben oder es zum Restwert abkaufen.

 

Steuerliche Vorteile bietet das gewerbliche Leasing, da es in der Regel als laufenden Betriebskosten abgesetzt werden kann.

Wir beraten Sie gerne

+49 (0) 6151 – 130 97 0

Interesse & Produktfragen
E-Mail: sales@projectfacts.de

Support & Anwendungsberatung
E-Mail: support@projectfacts.de