Auslastung

Auslastung

Definition

Die Auslastung definiert die Nutzung von Ressourcen, bezogen auf einen bestimmten Zeitraum oder Projektabschnitt. Die Auslastung, oder auch der Auslastungsgrad, ist ein prozentualer Wert, der die tatsächliche Nutzung in Relation zur maximal möglichen Nutzung setzt.

 

Gegenstand der Auslastung sind meist Betriebsmittel, wie Maschinen oder Werkzeuge, aber auch menschliche Arbeitskraft z.B. in Form von Personentagen. Die Kennzahl ist daher eine wichtiger Indikator im Ressourcen-Management.

 

Ziele der Auslastung

Die Bestimmung von Auslastungsgraden für projektrelevante Ressourcen ist wichtig für die Projekt-Terminplanung. Da in Projekten typischerweise eine Vielzahl von Ressourcen zu berücksichtigen sind, ist eine geeignete Software für die Kapazitätsplanung von entscheidendem Vorteil. Die Auslastung lässt sich bspw. in Form eines Balkendiagramms bzw. Histogramms darstellen. Je nach betrachtetem Zeitraum fallen die entsprechenden Balken unterschiedlich breit aus.

 

Ziel der Projektplanung ist, die Kapazität vorhandener Ressourcen von Beginn an so einzuplanen, so dass möglichst keine Überlastungen auftreten. Um dieses Ziel zu erreichen, können Arbeitspakete flexibel auf unterschiedliche Ressourcen verteilt bzw. innerhalb von Pufferzeiten verschoben werden. Kann durch beide Maßnahmen nicht sichergestellt werden, dass die vorhandenen Kapazitäten ausreichen, muss entweder das Planende des Projekts nach hinten verschoben werden oder es müssen zusätzliche Ressourcen bereitgestellt werden.

 

Im Allgemeinen wird ein Auslastungsgrad von 100 Prozent angestrebt. Denn eine hohe Ressourcen-Auslastung führt zu niedrigeren Produktivitätskosten und dadurch i.d.R. zu einem höheren Unternehmensgewinn. Häufig sind jedoch Abweichungen sinnvoll oder sogar erforderlich. So sind bei Maschinen oft zusätzliche Abkühl- oder Umrüstzeiten zu berücksichtigen. Bei Mitgliedern des Projektteams wird gelegentlich eine Auslastung von 80 Prozent als wünschenswert angesehen. Teilweise werden auch temporäre Überlastungen (größer als 100 Prozent) als akzeptabel erachtet, wenn die Auslastung über einen gewissen Zeitraum hinweg gesehen im Mittel darunter liegt.

Mitarbeiterauslastung mit projectfacts

Wir beraten Sie gerne

+49 (0) 6151 – 130 97 0

Interesse & Produktfragen

E-Mail: sales@projectfacts.de

Support & Anwendungsberatung

E-Mail: support@projectfacts.de