Projektkalkulation

Projektkalkulation

Definition

Mit Hilfe der Projektkalkulation (auch: Projektkostenkalkulation) wird das erforderliche Budget für die Ausführung eines Projektes ermittelt. Sie ist ein wesentlicher Bestandteil des Projektmanagements.

 

 

Vorgehensweise der Projektkalkulation

Bevor ein Projekt gestartet wird, muss für die Angebotserstellung eine Kosteneinschätzung erfolgen. Dafür wird mit verschiedenen Methoden, wie z.B. mit einer Kosten-Nutzen-Analyse, der Top Down– oder der Bottom-Up-Methode geschaut, ob das Projekt überhaupt rentabel ist. Dies stellt auch die Grundlage für die Angebotskalkulation dar.

 

Für die Kalkulation sollten mindestens folgende Punkte im Projektbudget berücksichtigt werden:

 

  • Aufwandsschätzung für die Projektdurchführung
  • Änderungsbudget
  • Risikobudget
  • Finanzieller Puffer

 

 

Um diesen Prozess für sie zu vereinfachen, unterstützt Sie hierbei am Besten eine geeignete Software für Projektkalkulation.

Wir beraten Sie gerne

+49 (0) 6151 – 130 97 0

Interesse & Produktfragen

E-Mail: sales@projectfacts.de

Support & Anwendungsberatung

E-Mail: support@projectfacts.de