Effizienz steigern mit Vertriebsmanagement Software

Mit unserer Vertriebsmanagement Software bringen Sie Ihren Vertrieb auf eine neue Stufe. Automatisierungen und Berichte unterstützen Sie dabei, das Beste aus Ihren Prozessen und Mitarbeitern rauszuholen. Mit projectfacts verstärken Sie nicht nur Ihre Neukundengewinnung, sondern auch Ihren Support.

Vertriebschancen

Um Vertrieb effektiv zu managen, brauchen Sie einen vollständigen Überblick über Ihre Interessenten. Vertriebschancen helfen Ihnen dabei, potenzielle Leads sofort zu erfassen. Zudem sind sie die Schaltzentrale für Ihre Vertriebsmitarbeiter. Von dort aus lassen sich sämtliche Vertriebsaktivitäten planen, steuern und kontrollieren.

Vertriebstrichter

Der Vertriebstrichter bzw. Sales Funnel ist ein sehr hilfreiches Instrument. Er zeigt Ihnen auf einen Blick, wo sich Ihre Interessenten gerade im Vertriebsprozess befinden. Handelt es sich um einen Lead, der gerade erst qualifiziert wurde? Oder steht ein Kaufabschluss kurz bevor? Mit projectfacts behalten Sie den in jedem Fall den Überblick.

Key Account Manager

Vertrauen ist ein wertvolles Gut, besonders im Verkauf. Umso wichtiger, dass Ihre Kunden einen zentralen Ansprechpartner haben, der für alle Fragen und Wünsche zur Verfügung steht. In der Software legen Sie dafür einfach einen Key Account Manager fest. Er ist die erste Anlaufstelle für sämtliche Anliegen Ihrer Kunden.

Profitieren Sie auch von den Vorteilen einer Vertriebsmanagement Software!

Vertriebschancen – Chancen erkennen und nutzen

Im Englischen bezeichnet man sie häufig als „Opportunity“. Gemeint ist ein Verkaufspotenzial, wenn auch vielleicht noch sehr vage. Mit projectfacts können Sie Vertriebschancen sofort erfassen, wenn sie sich auftun – egal, ob durch die Anfrage eines Interessenten oder einen vielversprechenden Messekontakt.

Ihre Schaltzentrale im Vertrieb

Sobald ein Mitarbeiter eine Vertriebschance erstellt, dient sie als Schaltzentrale für alle weiteren Aktionen. Der Kontakt ist direkt verknüpft, sodass Sie unmittelbar in Kontakt treten können: per Mail oder Telefon. Auch gezieltes Nachhaken lässt sich durch Wiedervorlagen einrichten. So werden Ihre Mitarbeiter automatisch daran erinnert, Kontakte nach einer festgelegten Zeit nachzufassen. Das erhöht zugleich Ihre Verkaufschancen.

Automatische Analyse & Dokumentation

Individuelle Vertriebstrichter zeigen Ihnen an, in welcher Phase sich der Interessent gerade befindet und wie wahrscheinlich ein Kaufabschluss ist. Auch der Zielwert und der aktuelle Wert der Vertriebschance lassen sich einsehen und ändern. Anhand der Zeitleiste können Sie nachvollziehen, welche Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Interessenten bereits durchgeführt wurden, und, ob beispielsweise schon ein Angebot erstellt wurde.

Vertriebstrichter – Prozesse optimieren

Optimieren Sie Ihren Vertrieb und steigern Sie die Anzahl Ihrer Vertragsabschlüsse. Erkennen Sie frühzeitig, ob gesteckte Umsatzziele erreicht werden und greifen Sie schneller bei Abweichungen ein. Erhalten Sie einen direkten Einblick darüber, welche Vertriebschance kurz vor einem Abschluss steht und bei welcher noch mehr Aufwand investiert werden muss.

Vertriebstrichter anlegen

in projectfacts haben Sie die Möglichkeit, so viele Vertriebstrichter anzulegen, wie Sie brauchen. Legen Sie viele Eigenschaften des Trichters flexibel und nach eigenen Wünschen fest:

  • Name und Einsatzzweck des Vertriebstrichters
  • Anzahl und Benennung der einzelnen Vertriebsphasen
  • Wahrscheinlichkeit eines Kaufabschlusses pro Phase
  • Individuelle Farbe, Icons und Beschreibung pro Vertriebsphase

Vertriebstrichter einsetzen

Legen Sie für jede Vertriebschance individuell fest, welchem Vertriebstrichter Sie folgen soll. Daraus bestimmen sich die aktuelle Phase und die nächsten Schritte im Verkaufsprozess. Ihre Mitarbeiter können Vertriebschancen individuell priorisieren und haben alle aktuell laufenden Chancen auf einem Dashboard übersichtlich zusammengestellt.

Vertriebsmanager erhalten mit Vertriebstrichter auf einen Blick eine vollständige Übersicht über die Vertriebssituation in Ihrem Unternehmen. Erkennen Sie vielversprechende Angebote, mögliche Auftragsspitzen in der Zukunft und drohende Umsatzlücken.

 

Vertriebsinstrumente zur Optimierung nutzen

Der Vertriebstrichter offenbart Verbesserungspotenziale in Ihrem Vertriebsprozess. Sie erkennen, in welcher Vertriebsphase besonders viele Absprünge stattfinden und können direkt eingreifen.

Auch auf Mitarbeiterebene lassen sich schnell mögliche Verbesserungen ausmachen. Auf diese Weise können Sie die Vertriebsinstrumente in der Software effektiv für Schulungszwecke nutzen und aus neuen Vertriebsmitarbeitern schnell das Maximum herausholen.

Digitalisieren Sie Ihren Vertrieb mit intelligenten Vertriebsinstrumenten!

Key Account Manager – effektiver Kundensupport

Das Key Account Management ist ein zentrales Vertriebsinstrument in der Software und zieht sich durch den gesamten Vertriebs- und Support-Workflow.

Key Account Manager festlegen

Bereits beim Erstellen einer Vertriebschance kann ein Key Account Manager zugeordnet werden. Er ist ab dann für die Betreuung des Interessenten (und später hoffentlich Kunden) zuständig. Den Key Account Manager können Sie bei der Organisation sowie bei sämtlichen Aktivitäten und Belegen des Kunden direkt einsehen und ansprechen.

Aktivitäten managen

Ruft ein Kunde an, wird angezeigt, wer der zugeteilte Key Account Manager für den Kunden ist. So wird sichergestellt, dass er über alle Vorgänge des Kunden informiert wird und direkt reagieren kann. Angebote, Aufträge und Rechnungen lassen sich direkt in der Software erzeugen und vom Key Account Manager übernehmen.

Alles im Blick

Ihren Vertriebsmitarbeitern steht eine zentrale Kontaktverwaltung zur Verfügung, die alle wichtigen Kontaktinformationen Ihres Kunden anzeigt. Gesprächsprotokolle, Anfragen oder bereits gestellte Angebote sind direkt ersichtlich. Dadurch können Sie Kunden stets reibungslos unterstützen.

Automatisierte Kampagnen als weiteres Vertriebsinstrument

Planen Sie mit projectfacts effektiv Kampagnen. Hierbei können Sie unterschiedliche Vorgänge erstellen, mit welchen Sie optimal Ihre Kampagne ausführen können. Durch das integrierte CRM-Tool haben Sie bei dem hinzufügen von Kontakten, alle wichtige Information im Blick.

Anrufe die Sie führ die Kampagne führen müssen, werden Ihnen automatisch bei Wiedervorlagen angezeigt. Mailing-Kampagnen sind in ein paar Klicks vorbereitet und können automatisch an alle hinzugefügten Kontakte hinausgeschickt werden.

» Mehr zum Kampagnenmanagement

Vertriebsmanagement im Überblick

  • Ihr Set an Vertriebsinstrumenten, online und alles in einer Software
  • Vertrieb optimieren & Verbesserungspotenziale erkennen
  • Zahlreiche hilfreiche Vertriebsinstrumente (Vertriebschancen & -trichter, Key Accounts etc.)

Digitalisieren Sie Ihr Vertriebsmanagement und fordern Sie Ihren kostenlosen Testaccount an.

Wir beraten Sie gerne

+49 (0) 6151 – 130 97 0

Interesse & Produktfragen
E-Mail: sales@projectfacts.de

Support & Anwendungsberatung
E-Mail: support@projectfacts.de