Aufgabenverwaltung:
alleine oder
im Team

Damit keine Aufgaben mehr in Vergessenheit geraten, gibt es in projectfacts die „Offenen Punkte“. Hier können Sie für sich und andere, alleine oder im Team, Aufgaben sammeln. Die offenen Punkte können z.B. mit Projekten verknüpft oder aus Projekten heraus erstellt werden.

Aufgaben können Sie nicht nur für sich selbst erstellen, sondern auch Teammitgliedern zuweisen. Damit ein To-Do auch effizient bearbeitet werden kann, lassen sich sämtliche relevante Informationen ergänzen: Priorität, Fälligkeit, Status, Beschreibung und zugehörige Dateien.

Bei einem Offenen Punkt muss es sich nicht zwangsläufig um eine Aufgabe handeln. Sie können zwischen verschiedenen Arten wählen:

ToDo
Ziel
Problem
Idee
Notiz
Offene Punkte in projectfacts

Geteilte Aufgaben und automatisierte Protokolle

Die Offenen Punkte eignen sich besonders, wenn zu einem festen Thema immer wieder neue Aufgaben definiert werden. Sie können die Aufgaben einem Teammitglied zuweisen oder Ihre Mitarbeiter nehmen sich einzelne Aufgaben und tragen sich als Bearbeiter ein.

Aus den Listen können Sie sich automatisch ein Protokoll generieren lassen. Im Protokoll finden Sie dann eine Dokumentation der offenen und erledigten Aufgaben.

Aufgabenmanagement im Überblick

Zentrale digitale Aufgabensammlung kann alleine oder im Team genutzt werden
Automatisierte Protokolle geben stets den Überblick über alle noch nicht erledigten Aufgaben
Es können auch Ideen, Notizen und Co. gesammelt werden

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Managen Sie Ihre Aufgaben online und fordern Sie Ihren kostenlosen Testaccount an.