Modernes Reisekostenmanagement: smart, digital und mobil

Die Dokumentation der Reisedetails und das Einreichen aller Belege kostet Ihre Mitarbeiter wertvolle Zeit, die sie besser bei der Projektarbeit einbringen können. Mit projectfacts sind die Reisekosten schnell erfasst, auch von unterwegs. Alles, was Ihre Mitarbeiter benötigen, ist ein Smartphone.

Und Sie können die Reisekosten unkompliziert Ihren Projekten zuordnen und Kunden in Rechnung stellen. Ein detailliertes Controlling über alle Kosten verschafft Ihnen den kompletten Überblick.

Reisekostenabrechnung – schnell erfasst, leicht gemacht

Vom Antrag, über die Genehmigung, bis zur Abrechnung deckt projectfacts die kompletten Prozesse ab und vereinfacht die Reisekostenabrechnung.

Bei der Abrechnung kann sich Ihr Mitarbeiter zwischen einer Reise- und einer Sammelabrechnung entscheiden. Bei der Reiseabrechnung wird die einzelne Reise eingereicht, mit einer Sammelrechnung lassen sich alle Reisen innerhalb eines gewissen Zeitraums in nur einer Abrechnung erfassen.

In der Abrechnung können sämtliche Ausgaben hinterlegt werden:

  • Übernachtungen
  • Spesen
  • Bahn-, Flug- oder Autoreisen
  • Verpflegungspauschalen
  • und mehr….
Reisekostenabrechnung

Auch Auslandsreisen, unterschiedliche Währungen und landestypische Verpflegungssätze sind kein Problem für projectfacts. Um Ihren Mitarbeitern noch mehr Zeit zu sparen, werden die Verpflegungsmehraufwendungen für die Dauer der Reise automatisch berechnet. In einer Übersicht ist für Ihre Mitarbeiter übrigens jederzeit sichtbar, ob eine Reisekostenabrechnung genehmigt bzw. abgerechnet wurde.

Für die Dokumentation der Reisekosten, kann ihr Mitarbeiter die Belege schnell und unkompliziert abfotografieren oder per Drag&Drop als PDF hochladen.

Reisekostenabrechnung – freigeben, buchen, weiterberechnen

Rechnet Ihr Mitarbeiter die Reise ab, stehen im System alle Originalbelege als Datei zur Verfügung und ergänzen die Auflistung der Reisekosten:

Da projectfacts alle Prozesse in Ihrem Unternehmen vernetzt, ist die Zuordnung der Reisekosten zu Kunden oder Projekten ein Kinderspiel. Genauso einfach können Sie die Kosten an Ihre Kunden weiterberechnen. Egal ob in voller Höhe oder in Teilen. Im Controlling stehen Ihnen alle relevanten Informationen zur Verfügung, um einen Gesamtüberblick über alle Mitarbeiter und Reisen zu bekommen.

Durch die digitale Reisekostenabrechnung bleibt allen mehr Zeit fürs Wesentliche.

Reisekostenabrechnung im Überblick

Einfache Digitalisierung der Reisebelege per drag&drop oder mit mobiler Belegerfassung
Reiskosten einfach Projekten und Kunden zuordnen und abrechnen
Prüf- und Antragsprozesse lassen sich digital hinterlegen
Unterschiedliche Währungen und landestypische Verpflegungssätze

Testen Sie das digitale Reisemanagement selbst und fordern Sie Ihren kostenlosen Testaccount an.