Mehr als ein Programm zum Rechnungen schreiben

Das Rechnungen schreiben ist eine wichtige, wenn auch oft unliebsame Aufgabe. Vor allem, wenn Sie sich mit Vorlagen von Rechnung zu Rechnung quälen. Meistens sind umfassende Änderungen nötig, die viel Zeit in Anspruch nehmen.

Wir haben eine passende Lösung für Sie: Mit dem projectfacts Rechnungsprogramm sparen Sie sich Zeit und Mühe, indem Sie die Software für Sie Ihre Rechnungen schreiben lassen. Statt jedes Mal Vorlagen anzupassen, sammelt projectfacts alle relevanten Daten und trägt sie automatisch in die Rechnung ein.

Wählen Sie einfach den Kunden oder das zugehörige Projekt. Mit projectfacts geht das Rechnung stellen dann in Sekundenschnelle. Die Software nimmt Ihnen eine Vielzahl von Aufgaben ab:

Vorgefertigte Kundenanschrift und Anrede
Automatische Erzeugung von Rechnungsnummern nach Ihren Wünschen
Einheitliches Layout im Stil Ihrer Firma
Rechnungspositionen automatisch aus dem Auftrag übernehmen
Aufwandsabhängige Abrechnung nach verbuchten Arbeitsstunden
Und vieles mehr …
Rechnung schreiben in projectfacts

Lassen Sie unser Online Programm das Rechnungen schreiben für Sie übernehmen und konzentrieren Sie sich auf den schöneren Teil der Arbeit: Umsätze verbuchen.

Unser Rechnungsprogramm: So einfach wie möglich, so flexibel wie nötig

Gerade Dienstleistungsunternehmen haben besondere Herausforderungen in der Rechnungsstellung, denn sie bieten verschiedene Arten von Abrechnungen an: nach Aufwand oder als Fixpreis.

Fixpreis

Rechnungspositionen, die stets den gleichen Preis aufweisen (zum Beispiel materielle Produkte/Artikel). In projectfacts können Sie dazu auf einen Katalog aller Ihrer Artikel zurückgreifen und wählen einfach den passenden aus. Die Software übernimmt die Position automatisch in die Rechnung. Mengen und Preise lassen sich bei Bedarf anpassen.

Aufwandsposten

Rechnungspositionen, die individuell nach dem angefallenen Aufwand abgerechnet werden. In Kombination mit der projectfacts Zeiterfassung stellen Aufwandsposten kein Problem mehr da. Die Rechnungssoftware verrechnet automatisch die gebuchte Arbeitszeit mit den jeweiligen Stundensätzen. Das Ergebnis: Zeitgenau Abrechnungen mit minimalem Aufwand.

Oft müssen darüber hinaus unterschiedliche Stunden- und Tagessätze bei der Rechnungsstellung beachtet werden. Mit dem projectfacts Rechnungsprogramm behalten Sie hier den Überblick. Hinterlegen Sie einfach Ihre Stunden- und Tagessätze im System. Die Berechnung übernimmt die Software automatisch für Sie.

Sie genießen dabei volle Flexibilität. Erstellen Sie Stunden- und Tagessätze individuell für Kunden, Mitarbeiter oder Projekte und legen Sie zum Beispiel die Verrechnung von Nacht- und Wochenendarbeit fest.

Abrechnungsregeln automatisch im Griff

Es ist oft hilfreich, Rechnungen nicht jedes Mal manuell schreiben und versenden zu müssen. Stattdessen möchten Sie beispielsweise die Abrechnung automatisch zu einem bestimmten Zeitpunkt erstellen. Mit der projectfacts Rechnungssoftware können Sie Rechnungen

zu einem bestimmten Datum,
nach Ablauf einer bestimmten Zeit oder
nach Erledigung bestimmter Aufgaben

automatisch erstellen und versenden. Auch wiederkehrende Rechnungen in Form von Abonnements oder Support-Verträgen können auf diese Weise gehandhabt werden. Einfach das Abrechnungsintervall vorgeben, alles andere übernimmt die Rechnungssoftware für Sie.

Kundenindividuelle Rechnungs- und Zahlungskonditionen lassen sich so problemlos abbilden. Und damit Sie nicht bei jeder Rechnungsstellung daran denken müssen, werden entsprechende Abrechnungsregeln zentral beim Auftrag hinterlegt.

Dadurch werden sämtliche Rahmenbedingungen und Abrechnungsregeln automatisch für jede Rechnung übernommen, die sie aus dem Auftrag heraus erstellen.

Abrechnungsregeln in projectfacts

Viele Fragen – eine Lösung: Online Rechnungsstellung mit projectfacts

Mit projectfacts können Sie Ihre gesamte Buchhaltung digitalisieren. Angefangen beim Angebot. Dieselben Mechanismen, die Ihnen die Rechnungsstellung vereinfachen, greifen auch hier. Entschließt sich der Kunde zum Kauf, generiert projectfacts aus dem Angebot automatisch einen Auftrag.

Dort können Sie für jede Auftragsposition dokumentieren, wie diese abgerechnet werden soll. Schnell kommen innerhalb von einem Auftrag unterschiedliche Anforderungen zusammen:

Lizenzkosten, die jährlich abgerechnet werden müssen.
Unterschiedliche Stunden- und Tagessätze für unterschiedliche Mitarbeiter, Kunden und Projekte.
Abschlagsrechnungen für eine Individualleistung, die jeweils nach Fertigstellung bestimmter Arbeitspakete abgerechnet werden dürfen.
Supportleistungen, die nach Aufwand und auf Basis eines Leistungsnachweises monatlich abgerechnet werden sollen.
Fixpreise für Installationen, die einmalig anfallen, aber erst zu einem bestimmten Datum abgerechnet werden dürfen.

Mit projectfacts können Sie diesen Anforderungen im Handumdrehen gerecht werden und vergessen niemals, eine Rechnung zu stellen. Die Rahmenbedingungen für die Zahlungen, die Abrechnungsgrundlagen und -regeln legen Sie einmalig im Auftrag fest. Wird dann eine Abrechnungsregel erfüllt, werden Sie automatisch daran erinnert, die Rechnung zu stellen.

Rechnungsstellung mit projectfacts

Ihr kompletter Workflow in einer Software: Vom Angebot zur Rechnung

Der Auftrag bildet sowohl die Basis für das Kundenprojekt als auch für die Rechnung. Mit dem integrierten Projektmanagement können Sie Ihre Auftragspositionen in Teilprojekte und Arbeitspakete verwandeln. Je nach Erfüllungsgrad der jeweiligen Projekte setzt Sie projectfacts automatisch in Kenntnis, wenn Sie eine neue Rechnung stellen können.

Wird beispielsweise ein Arbeitspaket auf „erledigt“ gesetzt, das die Grundlage für eine Abschlagzahlung bildet, informiert Sie projectfacts darüber. Sie werden dann im System darauf hingewiesen, dass Sie eine Handlungsoption bei der Rechnungsstellung haben. Der neu abrechenbare Betrag wird ebenfalls ausgegeben.

Da Sie alle wichtigen Informationen für die Abrechnung im Auftrag hinterlegt haben, geht die Rechnungsstellung per Knopfdruck. projectfacts erleichtert Ihnen auch den Versand, der direkt im System erfolgen kann. Hierfür können Sie Textvorlagen nutzen, die Sie beim Online Rechnungen Stellen noch schneller werden lassen.

Faktura-Abrechnung in projectfacts

Rechnungen schreiben, verschicken und nachverfolgen

Zu einem professionellen Rechnungsmanagement gehört neben dem Erstellen und Versenden von Rechnungen auch ihre Nachverfolgung. Mit projectfacts behalten Sie Ihre Rechnungen ganz einfach im Blick.

Die Software übernimmt auch hier das Gros der Arbeit für Sie. Erhalten Sie eine Zahlung zu einer Rechnung auf Ihr Konto, können Sie den zugehörigen Zahlungseingang schnell und unkompliziert verbuchen – egal, ob Teil- oder Komplettbetrag.

Rechnungsmanagement mit projectfacts

Verstreicht das Zahlungsziel ohne Geldeingang, unterstützt Sie projectfacts dabei, Ihre Rechnung geltend zu machen. Mit dem automatisierten Forderungsmanagement erstellen Sie auf Knopfdruck Zahlungserinnerungen oder Mahnungen. Auf diese Weise behalten Sie jederzeit die Kontrolle über Ihre Umsätze.

Abrechnung im Überblick

Kompletter Rechnungs-Workflow in einer Softwarelösung
Online Rechnungsstellung – schnell, einfach und flexibel
Individuelle Stunden- und Tagessätze für Kunden, Mitarbeiter und Projekte
Automatische Hinweise zur Rechnungsstellung und integriertes Forderungsmanagement
Problemlose Übernahme von Abrechnungsregeln aller Art (Fixpreis-/Aufwandsposten etc.)

Testen Sie die Vorteile der digitalen Abrechnung und fordern Sie Ihren kostenlosen Testaccount an.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Wir beraten Sie gerne

+49 (0) 6151 – 130 97 0

Interesse & Produktfragen

E-Mail: sales [at] projectfacts.de

Support & Anwendungsberatung

E-Mail: support [at] projectfacts.de