Eine Softwarelösung für Ihren Support: Vom Ticket zur Abrechnung

Mit dem projectfacts Ticketsystem managen Sie die digitale Kommunikation in Ihrem Unternehmen. Dank integrierter Ticketabrechnung vereinfachen Sie den kompletten Support-Prozess – angefangen von der Kundenanfrage über die Ticketbearbeitung bis hin zur Abrechnung. Durch den All-in-One-Ansatz können Sie drei Prozesse mit einer Softwarelösung abwickeln: Tickets bearbeiten, Arbeitszeiten verbuchen und Kosten abrechnen.

 

Im Handumdrehen erstellen Sie eine Rechnung für Ihr Ticket. Die Kontaktdaten des Kunden und Ihr Rechnungslayout werden automatisch übernommen. Darüber hinaus kann die Abrechnung beinahe beliebig individualisiert werden – nach Kunde, Mitarbeiter und, vor allem, Service-Vertrag.

Mit projectfacts ist es einfach, Support-Tickets mit Projekten und Kunden zu verknüpfen, Zeiten darauf zu erfassen und diese abzurechnen. Damit sich Ihre Supportmitarbeiter ganz auf die Anliegen Ihrer Kunden fokussieren, ist die Zeiterfassung schnell und unkompliziert und kann direkt auf dem Ticket erfolgen.

Bearbeitung, Zeiterfassung und Ticket-Abrechnung in einer Lösung
Automatische Rechnungsstellung mit erfassten Mitarbeiterzeiten
Flexible Ticketsystem-Abrechnung nach individuellen Regeln und Stundensätzen
Ticketsystem projectfacts

Ihr digitaler Workflow zum Online Tickets abrechnen

Als digitale Softwarelösung stellt Ihnen projectfacts umfassende Abrechnungs-Workflows für Tickets bereit. Greifen Sie auf vordefinierte Leistungen zurück und verrechnen Sie fixe und aufwandsabhängige Posten. Der Rechnungsversand erfolgt im Handumdrehen. Damit rechnen Sie Tickets mit minimalem Aufwand ab.

Unterscheiden Sie zwischen internen und externen Mitarbeiterzeiten. Nur externe Zeiten werden dem Kunden in Rechnung gestellt. Auf diese Weise können Sie Supportzeiten zum Beispiel auf fest getaktete Intervalle hochrechnen. Oder Sie entscheiden sich, dem Kunden bestimmte interne Prozesse nicht in Rechnung zu stellen. Mit projectfacts genießen Sie auch hier volle Flexibilität.

 

Durch das Ticketsystem mit integrierter Abrechnung macht es Ihnen projectfacts leicht, Ihren Support wirtschaftlich und effizient zu organisieren. Weitere Vorteile der integrierten Lösung für Ihre Ticketabrechnungen:

Die Auftragsverwaltung ist direkt mit den Tickets verknüpft
Zeitbuchungen für Tickets werden automatisch in die Aufträge übertragen
Zeiten können mit einem hinterlegtem Stundensatz abgerechnet werden
Tätigkeitsbeschreibung und Ticket-Kennung werden mit in die Rechnung übertragen
Zeitbuchung auf ein Ticket in projectfacts

Support-Zeiten buchen und mit Tickets abrechnen

Ihre Mitarbeiter können geleistete Arbeitszeiten einfach direkt zum passenden Ticket erfassen. Darauf gebuchte Zeiten werden automatisch in die Ticketabrechnung und den Leistungsnachweis übernommen. Damit ersparen Sie Ihren Mitarbeitern doppelten Pflegeaufwand.

Individuelle Regeln

Hinterlegen Sie individuelle Regeln für Ihre Ticketabrechnung: Möchten Sie eine Abrechnung am Ende des Monats vornehmen oder Tickets direkt abrechnen, sobald Aufwände auf einem Projekt entstanden sind? In jedem Fall gilt: projectfacts passt sich Ihrem Workflow an, nicht umgekehrt.

Individuelle Stundensätze

Auch individuelle Stundensätze können Sie konfigurieren. Dann passiert in der Abrechnung alles ganz automatisch: Sobald Zeiten auf Tickets gebucht werden, verrechnet sie projectfacts mit dem jeweils gültigen Stundensatz. Außerdem weist Sie die Ticket Software darauf hin, dass Sie dem Kunden eine Rechnung stellen können.

Um alle Vorteile der Verknüpfung für Ihre Online Ticketabrechnung zu nutzen, helfen wir Ihnen gerne dabei, eine Konfiguration zu finden, welche die Abläufe in Ihrem Unternehmen optimal widerspiegelt.

Übrigens: Tickets, die im Rahmen eines Projekts bearbeitet werden, werden auch innerhalb des Tätigkeitsnachweises ausgewiesen.

Arbeitszeiten direkt zu Tickets erfassen, verbuchen und abrechnen
Gebuchte Zeiten werden automatisch in Rechnung und Leistungsnachweis aufgenommen
Volle Flexibilität: Definieren Sie individuelle Regeln und Stundensätze

Online Tickets abrechnen – individuell nach Service-Vertrag

Im Dienstleistungssektor werden häufig Service- oder Support-Verträge geschlossen. Sie regeln unter anderem Art und Umfang von Serviceleistungen, die dem Kunden zustehen. Zusätzlich sind für die Ticketabrechnung oft Kontingente und Wartungsverträge maßgeblich. Mit der Online Ticketabrechnung von projectfacts können Sie diese Vertragsformen in der Software 1:1 digital abbilden.

 

Je nach Vertrag können nicht alle gebuchten Stunden in vollem Umfang berechnet werden. Das macht die Abrechnung häufig sehr kompliziert. projectfacts vereinfacht diese Komplexität für Sie auf ein Minimum. Hinterlegen Sie einfach relevante Abrechnungsregeln direkt im System. Um alles Weitere kümmert sich die Ticketsoftware.

 

In projectfacts können Sie beispielsweise wiederkehrende Pauschalbeträge mit festen Zeitbudgets abrechnen. Dank der integrierten Zeiterfassung erkennt das Abrechnungssystem automatisch, wann die Schranke für das feste Zeitbudget erreicht ist und wie zusätzliche Stunden abgerechnet werden sollen.

Abrechnungsregeln in projectfacts

Ticketabrechnung im Überblick

Online Tickets abrechnen – schnell, einfach und effizient
Automatische Erstellung von Leistungsnachweisen mit Tickethinweisen
Individuelle Abrechnung und Auswertung für alle Kunden und Projekte
Auf Tickets gebuchte Zeiten können direkt abgerechnet werden

Testen Sie die Ticketabrechnung und fordern Sie noch heute Ihren kostenlosen Testaccount an.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Wir beraten Sie gerne

+49 (0) 6151 – 130 97 0

Interesse & Produktfragen

E-Mail: sales [at] projectfacts.de

Support & Anwendungsberatung

E-Mail: support [at] projectfacts.de