Zeiten unkompliziert abrechnen

Die Zeiterfassung ist das eine, die Abrechnung dieser das andere. In projectfacts geht beides, so wie es sein sollte: Schnell und reibungslos. Ihre Projektzeiten werden automatisch in den hinterlegten Auftrag übertragen. Dort legen Sie im Vorhinein fest zu welchem Stunden- oder Tagessatz die Zeitbuchung abgerechnet werden soll. Die entsprechende Summe wird Ihnen anschließend zur Abrechnung angeboten. Die Auftragsverwaltung in projectfacts regelt dabei problemlos unterschiedliche externe Sätze, inkludierte Stundenkontingente oder Zeitzuschläge.

Automatisierte Vertragslaufzeiten – Nichts wird mehr vergessen

Sie gibt es in nahezu jedem Unternehmen – wiederkehrende Leistungen und Verträge. Dabei kann es sich zum Beispiel um Wartungsverträge, Lizenzlaufzeiten oder Hostingsverträge handeln. Unabhängig davon stehen Sie vor der großen Frage, wie Sie diese unterschiedlichen Laufzeiten handeln sollen. Mit der intelligenten Auftragsverwaltung in projectfacts gehört diese Frage der Vergangenheit an. Definieren Sie einmalig die Laufzeit sowie das Startdatum. Anschließend werden Ihnen Verträge immer automatisch zum wiederkehrenden Datum zur Abrechnung vorgelegt. So lange bis der Vertrag gekündigt wird. Somit überlassen Sie projectfacts Ihr gesamtes Vertragsmanagement.

Faktura - Auftragsabrechnu - ng Übersicht
Fakutra - Zahlungsplan

Zahlungspläne verwalten – Abschläge planen

30% bei Auftragseingang, 40% nach der Hälfte der Zeit und die restlichen 30% bei Fertigstellung. Diese Form der Planung einer Auftragsabrechnung vor allem bei Pauschalpreisen kennt jeder. Deswegen sollte die Software, die Sie einsetzen auch genau so etwas können. Mit dem Zahlungsplan in projectfacts planen Sie im wahrsten Sinne Ihre Auftragsverwaltung. Dabei haben Sie freie Hand, wie viele Abschläge Sie planen und wie hoch die jeweiligen Prozentsätze oder Beträge sind. Zum passenden Zeitpunkt wird Ihnen die Abschlagsrechnung angeboten. Mit der Endrechnung haben Sie Ihren Auftrag komplett abgerechnet. Einfach, und so wie es sein soll.

Intelligente Projektabrechnung

Projekte verlaufen dynamisch, also muss auch Ihre Abrechnung dynamisch sein. In projectfacts verhalten sich Projekt und Auftrag synchron. Das macht die Projektabrechnung so intelligent. Was bringt es Ihnen, wenn Sie Ihren Auftrag zu einem bestimmten Datum abrechnen möchten, das Projekt aber noch nicht fertig ist? Wie erfahren Sie dann, wann Sie abrechnen können? In projectfacts steuert der Projektstatus oder Projektfortschritt Ihre Abrechnung. Gibt zum Beispiel der Projektleiter für ein Teilprojekt das Okay, dann werden Ihnen die entsprechenden Positionen in Ihrem Auftrag zur Abrechnung angezeigt. So muss moderne Projektabrechnung funktionieren. Der Vorteil für Sie:

Faktura - Projektabrechnung
weniger Nachfragen
Abrechnung zum richtigen Zeitpunkt
bessere Kontrolle Ihrer Aufträge

Starten Sie Ihr erstes Projekt und fordern Sie noch heute Ihren kostenlosen Testaccount an.