Angebot

Angebot

Ein Angebot umfasst eine Beschreibung der zu erbringenden Leistung sowie die Kalkulation des vom Auftraggeber zu zahlendem Preis für diesen Auftrag. Mit der Abgabe eines verbindlichen Angebots entstehen auch Pflichten: der Anbieter verpflichtet sich zur Durchführung des angebotenen Auftrags, sofern der Kunde das Angebot angenommen hat.

Alternativ zu einem verbindlichen Angebot kann das Angebot als „freibleibend“ oder „unverbindlich“ deklariert werden. In der Regel beinhaltet Angebote neben der Beschreibung der Ware oder Dienstleistung auch die Angabe von Zahlungs- und Lieferbedingungen und einer Geltungsdauer, der sogenannten Angebotsbindefrist.

 

Ausführliche Angebote beinhalten bis zu vier Teile:

 

  • Eine Darstellung der Leistungsfähigkeit und Qualifikation des Anbieters, z.B. in Form von Referenzprojekten,
  • die Erläuterung zur Vorgehensweise für die im Angebot definierte Aufgabenstellung,
  • die Kalkulation, die auch verschiedene Varianten oder optionale Bestandteile aufweisen kann und
  • die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
angebot-muster-projectfacts

Wir beraten Sie gerne

+49 (0) 6151 – 130 97 0

Interesse & Produktfragen

E-Mail: sales [at] projectfacts.de

Support & Anwendungsberatung

E-Mail: support [at] projectfacts.de