Bericht / Berichtswesen

Bericht / Berichtswesen

Definition

Das Berichtswesen, auch „Reporting“ genannt, umfasst alle im Betrieb existierenden Aufzeichnungen/ Berichte.

 

Die darin enthaltenen Berichte erfassen zahlenmäßig den Geschäftsbetrieb. Die wichtigsten Berichte in einem Unternehmen sind z.B. die Bilanz und die Gewinn- und Verlustrechnung. Aber auch Berichte, wie Earned-Value-Analysen, Soll-Ist-Vergleiche, die allgemeine Auswertungen von Kosten oder Kundenanalysen sind, vor allem auch für den Vertrieb, äußerst wichtig.

 

 

Interne und externe Berichte

Berichte dienen außerdem zur internen und externen Berichtserstattung.

 

  • Intern dienen Berichte als Controlling Instrument. Mit ihrer Hilfe können Rentabilität, Kosten, Personal und weitere relevante Zahlen im Auge behalten und Entscheidungen abgewogen werden.
  • Externe Berichte werden an Steuerberater oder Finanzämter weitergegeben.

Wir beraten Sie gerne

+49 (0) 6151 – 130 97 0

Interesse & Produktfragen

E-Mail: sales@projectfacts.de

Support & Anwendungsberatung

E-Mail: support@projectfacts.de