Eingangsrechnung

Eingangsrechnung

Als Eingangsrechnung bezeichnet man eine Rechnungsdokument, dass dem Unternehmen auf Grund einer bezogenen Leistung zugestellt wird. Dieses Dokument veranlasst ein Unternehmen, eine noch offene Forderung bei einem Lieferanten oder Dienstleister zu begleichen.

 

Auf Eingangsrechnungen gibt es einige Angaben, die verpflichtet sind auszuweisen. Dazu zählen:

 

  • Vollständigen Namen & Adresse des Rechnungserstellers und -empfängers
  • Rechnungsnummer
  • Rechnungsdatum
  • Steuernummer / Umsatzsteuer-ID
  • Menge & Art der gelieferten Ware
  • Liefer-/ Leistungszeitpunkt
  • Entgeld
  • Angewendete Steuersätze
  • Eingeräumte Rabatte, Skonti, Boni etc.

Wir beraten Sie gerne

+49 (0) 6151 – 130 97 0

Interesse & Produktfragen

E-Mail: sales [at] projectfacts.de

Support & Anwendungsberatung

E-Mail: support [at] projectfacts.de